Foto: © Richard Mosse, courtesy of the artist and galerie carlier| gebauer

RAY 2018 Festival

24.— 27.Mai

Zum Auftakt der Triennale RAY 2018 EXTREME (Eröffnung am 23. Mai 2018) präsentiert RAY zwischen dem 24. und 27. Mai erstmals ein internationales Festivalprogramm mit Vorträgen, Künstlergesprächen, Führungen und Workshops zum diesjährigen Leitthema EXTREME.

Donnerstag, 24. Mai
10:00 — 13:00
Künstlergespräche EXTREME. NOMADS

Mit Richard Mosse und Alona Pardo (Kuratorin Barbican Gallery London) sowie Cao Fei und Yuk Hui (Leuphana Universität Lüneburg). Einführung und Moderation von Peter Gorschlüter (RAY 2018 Kurator)

MMK 3
10:00 — 20:00
RAY MASTER CLASS Ausstellung

Mit Werken von Studentinnen und Studenten folgender Hochschulen: HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Mainz sowie der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule.

MMK 3
14:00 — 17:00
Künstlergespräche EXTREME. BODIES

Mit Boris Mikhailov, Arno Rafael Minkkinen und Martin Liebscher. Einführung und Moderation von Matthias Wagner K (RAY 2018 Kurator)

MMK3
18:00
Eröffnung RAY 2018 PARTNERPROJEKT H x B x T

Shuttles zu den Ausstellungseröffnungen stehen zur Verfügung (Begrenzte Platzzahl,
Anmeldung erforderlich am Infopoint im Festivalzentrum im MMK 3)

Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
18:30
Eröffnung EXTREME.TERRITORIES

Deutsche Börse Photography Foundation

Voranmeldung erforderlich über  www.deutscheboersephotographyfoundation.de 

Shuttles zu den Ausstellungseröffnungen stehen zur Verfügung (Begrenzte Platzzahl, Anmeldung erforderlich am Infopoint im Festivalzentrum im MMK 3)


The Cube, Eschborn
Freitag, 25. Mai
10:00 — 13:00
Künstlergespräche und Podiumsdiskussionen EXTREME. TERRITORIES

Mit Anne Heinlein & Göran Gnaudschun, Christoph Bangert und Guy Tillim. Einführung und Moderation von Anne-Marie Beckmann (RAY 2018 Kuratorin)

Festivalzentrum, MMK 3 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

MMK 3
10:00 — 20:00
RAY MASTER CLASS Ausstellung

Mit Werken von Studentinnen und Studenten folgender Hochschulen: HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Mainz sowie der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule.


MMK 3
14:00 — 17:00
Künstlergespräche und Podiumsdiskussionen EXTREME. ENVIRONMENTS

Mit Krista Caballero & Frank Ekeberg, Mathieu Asselin und Lois Hechenblaikner. Einführung und Moderation von Celina Lunsford (RAY 2018 Kuratorin)

Festivalzentrum, MMK 3 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

MMK 3
16:00
Führung EXTREME. NOMADS

20 Teilnehmer / in deutscher Sprache

MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

MMK 1
17:00 und 18:30
Führung EXTREME. TERRITORIES

20 Teilnehmer / Eintritt frei/ in deutscher Sprache

Anmeldung unter
www.deutscheboersephotographyfoundation.org

Deutsche Börse Photography Foundation in The Cube, Eschborn

The Cube, Eschborn
19:00
Eröffnung EXTREME. SELF

Darmstädter Tage der Fotografie und Kunstforum der TU Darmstadt

Shuttles zu den Ausstellungseröffnungen stehen zur Verfügung (Begrenzte Platzzahl,
Anmeldung erforderlich am Infopoint im Festivalzentrum im MMK 3)

Kunstforum der TU Darmstadt
19:00
Eröffnung Holy Smoke

Marta Hoepffner-Gesellschaft e.V. im Stadtmuseum Hofheim
Shuttles zu den Ausstellungseröffnungen steht zur Verfügung (Begrenzte Platzzahl, Anmeldung erforderlich am Infopoint im Festivalzentrum im MMK 3).

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Samstag, 26. Mai
10:00 — 20:00
RAY MASTER CLASS Ausstellung

Mit Werken von Studentinnen und Studenten folgender Hochschulen: HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Mainz sowie der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule.

MMK 3
11:00 — 14:00
Vorträge und Podiumsdiskussion EXTREME. DAS ATMEN ZWISCHEN DEN POLEN

Vorträge von Wolfgang Ullrich (Freier Autor) und Bernd Stiegler (Universität Konstanz). Anschließende Podiumsdiskussion mit Alexandra Lechner und Matthias Wagner K (RAY 2018 Kuratorenteam)

11:00  

Vortrag Bernd Stiegler
Das Extrem und der Durchschnitt. Eine kleine Geschichte randständiger Bilder

11:40 Kaffeepause

12:00

Vortrag Wolfgang Ullrich
Neue Genres des Extremen: Über Bilder, die in den Sozialen Medien viral gehen

13:00 Podiumsdiskussion

MMK 3
13:00 und 14:30
Führung RAY 2018 EXTREME. TERRITORIES

Deutsche Börse Photography Foundation in The Cube, Eschborn
20 Teilnehmer / Eintritt frei / in deutscher Sprache / Anmeldung erforderlich unter: www.deutscheboerseohotographyfoundation.org

The Cube, Eschborn
13:30 — 15:00
Kinder- und Familienworkshop EXTREM FOTOGEN

Im Rahmen von SATOURDAY 
Eintritt frei / mit Anmeldung unter: 069 21240691 oder kunstvermittlung.mmk@stadt-frankfurt.de

MMK1
14:00 — 16:00
Gallery Talks EXTREME. ENVIRONMENTS

 u. a. mit Paula Luttringer und Pradip Malde

Fotografie Forum Frankfurt
17:00
RAY NETWORK presents: Against Gravity. On Recent Photography in Ethiopia

Maheder Haileselassie (Center for Photography in Ethiopia) mit Katrin Peters-Klaphake (Kuratorin Curator Makerere Art Gallery, Kampala)

MMK 3
18:30
RAY MASTER CLASS PRESENTATION

Gespräch in der Ausstellung mit Arno Rafael Minkkinen und Studierenden der Hochschule Darmstadt, Hochschule für Gestaltung Offenbach, Kunsthochschule Mainz und Staatliche Hochschule für Bildende Künste Städelschule

MMK 3
ab 20:00
RAY MEETS KLINIKA at AMP

Mit Live Performances von Frank Ekeberg (NO), Chris Video (DE/US) und DJ sets Klof (KR) & Floke Faraway (DE)

Gallusanlage 2, 60329 Frankfurt am Main
Sonntag, 27. Mai
10:00-18:00
Workshop mit Arno Rafael Minkkinen

Informationen zur Teilnahme und Anmeldung unter www.fffrankfurt.org

Fotografie Forum Frankfurt
11:00-18:00
RAY MASTER CLASS Ausstellung

Mit Werken von Studentinnen und Studenten folgender Hochschulen: HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Mainz sowie der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule. 

MMK 3
12:00
Gespräch im öffentlichen Raum BIRDING THE FUTURE

Mit Krista Caballero und Frank Ekeberg

Treffpunkt: Fotografie Forum Frankfurt
12:00-16:00
Fotoworkshops EXTREME EXPERIMENTIERT

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters / ohne Anmeldung / Beginn jede halbe Stunde / Teilnahme kostenlos

MMK 3
14:00
RAY MASTER CLASS PRESENTATION

Gespräch in der Ausstellung mit Arno Rafael Minkkinen und Studierenden der Hochschule Darmstadt, Hochschule für Gestaltung Offenbach, Kunsthochschule Mainz und Staatliche Hochschule für Bildende Künste Städelschule

MMK 3
15:00
Führung RAY EXTREME.BODIES

In deutscher Sprache

Museum Angewandte Kunst

Alle Veranstaltungen finden im Festivalzentrum im MMK 3 des MMK Museum für Moderne Kunst (Domstr. 3) statt, falls nicht anders angegeben. Alle Adressen und Öffnungszeiten der Veranstaltungs- und Ausstellungsorte finden sie hier.

RAY 2018 Extreme Festivalzentrum im MMK 3 des Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Domstr. 3, Frankfurt am Main

Öffnungszeiten der Lounge-Area, Master Class Ausstellung und des Presse- und Informationszentrums
Do—Sa: 10—20 Uhr
So: 10—18 Uhr

RAY 2018 Festival-Ticket 24.—27. Mai
4-Tage-Ticket*: 25 Euro
Tageskarte**: 10 Euro
Erhältlich im Festivalzentrum MMK 3

*Das 4-Tage-Ticket ist gültig vom 24.–27. Mai und beinhaltet in diesem Zeitraum das gesamte Festivalprogramm und den jeweils einmaligen Besuch aller RAY 2018 EXTREME und RAY 2018 PARTNERPROJEKTE Ausstellungen. Eintritt frei für Studenten.
 
**Tageskarten gelten nur für das Festivalprogramm im MMK 3. Der Besuch des Festivalzentrums ist am Sonntag, den 27. Mai kostenlos.
 
Für den Besuch aller Ausstellungen nach dem Festivalzeitraum empfielt RAY 2018 das Museumsuferticket, erhältlich in allen teilnehmenden Museen oder online auf www.museumsufer-frankfurt.de. Das Museumsuferticket ist für zwei aufeinanderfolgende Tage gültig.

Kontakt
T +49 (0)69 74 090 993
info@ray2018.de
www.ray2018.de


Festivalpartner